Objekt 21 von 24
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

St. Wendel: Gigantisches multifunktionales Projekt mit genehmigten 12 Wohn- und 5 Gewerbeeinheiten im Touristenmagnet St. Wendel

Objekt-Nr.: M29
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
66606 St. Wendel
Preis:
1.299.000 €
Wohnfläche ca.:
1.377 m²
Grundstück ca.:
3.650 m²
Zimmeranzahl:
40
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Mehrfamilienhaus
Provisionspflichtig:
ja
Bad:
Dusche, Fenster
Terrasse:
10
Barrierefrei:
ja
Garten:
ja
Keller:
voll unterkellert
Fahrstuhl:
ja
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr:
1938
Bodenbelag:
Fertigparkett, Fliesen
Zustand:
vollständig renoviert
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Die angebotene Immobilie können Sie auf drei Etagen sofort und uneingeschränkt in Nutzung nehmen. Das Gebäude kann ebenerdig begangen werden und bietet sich gerade auch aufgrund seiner vielen Stellplätze gleichfalls für Praxis-Räume, Büros, Dienstleistungseinrichtungen
(wie Tagespflege) oder Events (wie Hochzeiten), Klinik, Gewerbe, Seniorenwohnheim, Hospitz, Tagungsstätte, Hotel, Firmensitz, Verwaltung, ..... u v. m an.
Des Weiteren besteht die Möglichkeit, diese um bis zu vier Etagen aufzustocken. Aufgrund der hohen Anzahl an stromtechnisch getrennten Einheiten und der drei vorhandenen Treppenhäuser ist auch eine Untervermietung mit separierter Erschließung sofort möglich. Die vorliegende Baugenehmigung, betreffend 12 Wohneinheiten und 5 Gewerbe-Einheiten, verzichtet auf relevante statische Eingriffe in die Grundsubstanz und orientiert sich umfänglich an den vorhandenen Grundriss-Lösungen in den baulich bereits vorhandenen Geschossen. Da sich beidseitig von Untergeschoss bis Dachgeschoss durchlaufende Treppenhäuser befinden, stellt der Brandschutz eine überschaubare Komponente in der Realisierung dar. Für die Aufstockung mit zusätzlich weiteren 12 bis 18 Wohneinheiten mit Süd-Terrassen liegt eine genehmigte Bauvoranfrage vor. Die Immobilie ist auf drei Etagen mit 1.377 m² komplett renoviert. Dazu kommen 113 m² Lagerflächen. Die Grundstücksgröße beträgt 3.650 m².
Das Objekt befindet sich bautechnisch in einem guten Zustand und kann sofort genutzt/vermietet werden oder in die Umbauphase gehen. Des Weiteren gibt es Schulungsbereiche, Veranstaltungs- und Gymnastikräume, zwei zentrale Dusch- sowie zwei zentrale Toilettenanlagen, weitere Toiletten auf jeder Ebene, Lagerstätten und Aufenthaltsräume. Auch eine Hausmeisterwohnung ist bereits vorhanden. Darüber hinaus liegt ein positiver Bauvorbescheid bzw. Genehmigungen für Ferienwohnungen, Hotel-Apartments oder Pflegeeinheiten vor. Das Gebäude kann ebenerdig begangen werden und bietet sich gleichfalls für Praxis-Räume, Büros, Dienstleistungseinrichtungen (wie Tagespflege) oder Events (wie Hochzeiten) u v. m. Das Gebäude wurde bis dato als Gewerbeobjekt mit Büroeinheiten genutzt und hat sich diesbezüglich auch umfänglich bewährt.
Die Räume verfügen über ein ausgezeichnetes Raumklima und kommen im Sommer ohne Klimaanlage aus. Die Materialien Vollziegel und Sandstein sowie der Innenausbau stehen für handwerkliche Werte und für eine Bauweise, in der noch der Mensch mit seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt steht.
Die massive Bausubstanz ruht im wahrsten Sinne des Wortes. Straßenlärm ist quasi nicht wahrnehmbar. Giftige Emissionen durch Ausdünstungen sind nicht gegeben.
Entsprechend kann in einer sehr angenehmen und die Gesundheit nicht gefährdenden Atmosphäre gearbeitet und/oder gewohnt werden.
Ausstattung:
Mauerwerk

Massivbau aus Vollziegel
Im Untergeschoss großzügig freigelegte Sandsteinflächen


Fassade

Verputz, gestrichen


Dachstuhl/Form

Walmdach mit Mittel- und Firstpfette


Eindeckung

Faserzementplatten, langlebig


Fenster

Kunststoff, 2-Scheiben-, teilw. 3-Scheiben-Isolier-glas


Innenwände

Massiv- und Trockenbauweise, Oberflächen mit Zement- und modernen Lehmputzen – in weiten Teilen baubiologisch.


Kanal

Kanalisation mit Anschluss an die öffentliche Kanalisation. Innerhalb und außerhalb des Gebäudes erneuert.


Heizung

Die Gesamtanlage wurde erneuert. Moderne Gas-Niedertemperaturanlage für den Heizbetrieb. Ausgelegt für 4 Geschosse. Die Abrechnung erfolgt über Wärmemengenzähler an den einzelnen Heizkörpern.



Bodenbeläge

Fliesen und Holzwerkstoff-Platten, antistatisch. Die Holz-Böden können bei Bedarf entsprechender Nutzung mit allen gängigen Belägen einfach und entsprechend günstig überdeckt werden,

wie z. B.: Teppich, Laminat, Linoleum, Naturholz-Parkett.


Fliesenarbeiten

aufwändig, teilweise mit Mosaiken an Boden und Wänden.


Treppenhäuser

gefliest (erster Rettungs-Weg)

Elektroinstallation

Die gesamte Anlage wurde erneuert. Die Büros verfügen über getrennte Kreisläufe mit jeweils eigenen Stromzählern.


Notbeleuchtung

Die drei Treppenhäuser verfügen über eine sepa-rate Notbeleuchtung im Akku-Betrieb.


EDV + Außenanbindung

Die Einheiten verfügen in Teilen über Brüstungs-Kanäle. Im Gebäude liegt VDSL, vor dem Grundstück div. Glas-Fasernetze und Richtfunk zu einem ortsnahen Provider ist möglich.


Aufzug

An mehreren Bereichen des Gebäudes besteht die Möglichkeit, eine Außen-Aufzugsanlage odereinen Innenaufzug an- bzw. einzubauen.


Baumaterialien

Die verwendeten Baumaterialien wie Holzwerkstoffböden, Dämmungen und Farben sind weitestgehend baubiologisch und entsprechend zertifiziert.


Raumhöhe

Die Raumhöhe beträgt 3,40 m. Diese trägt dazu bei, dass im Gebäude, gerade in den immer länger werdenden Sonnenmonaten, ein sehr angenehmes Klima herrscht. Der Einsatz von Klimageräten war bis dato nicht notwendig.
Lage:
Das Anwesen befindet sich in 66606 St. Wendel. Die Stadtmitte ist mit dem Auto in ca. 3 Minuten zu erreichen. Ideal ist die direkte Anbindung an die Bundesstraße 41, der zentralen Nord-Süd-Achse des Saarlandes. Von hier oben haben Sie einen unverbaubaren Blick weit über die Grenzen des Landkreises hinaus in die wunderschöne bewaldete Hügel-Landschaft der Großregion. In unmittelbarer Nähe gibt es Einkaufsmöglichkeiten, Imbisse und eine Bushaltestelle. Alle Freizeiteinrichtungen sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Das Anwesen liegt am Ende eines Wendehammers in verkehrsberuhigter Zone; eine natursteingepflasterte, 70 m lange Straße auf der Rückseite des Gebäudes gehört zum Grundstück. Dank der Randlage und einer weitgehenden Einzäunung ist die Anlage optimal in sich abgeschlossen. Großzügige Parkplatz- und Grünflächen, die ebenfalls Teil des Grundstücks sind, umsäumen die Liegenschaft.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,57 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers/der Verkäuferin bzw. des Eigentümers/der Eigentümerin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
Ihr Ansprechpartner
 
STOCKINGER IMMOBILIEN
Herr Milos Petkovski

Christophstrasse 23
54290 Trier
Mobil: +49 152 08536606


Zurück zur Übersicht